1. Saisonsieg

Am Freitagabend feiert die 2. Mannschaft den erste Saisonsieg. Die Partie gegen den Tabellenletzten aus Staad war einseitig und der 5:0-Sieg auch in dieser Höhe verdient.

In der ersten Halbzeit traf Mario Eugster zum 1:0. Nach einigen vergebenen Chancen gelang den Wartauern ein Schlussfeuerwerk. Spielertrainer Martin "Totinho" Lillge schoss gleich 3 Tore. Zum zwischenzeitlichen 3:0 traf Valentino Dinner. nach fünf Runden und fünf Punkten platziert sich die Lillge/Jakupi - Truppe auf dem 6 Zwischenrang.

FC Trübbach 2 - FC Staad 3 5:0 (1:0)

Tore: 32' 77' 79' 86'