FCT: Nur Auswärtsspiele

Der FC Trübbach bestreitet die Meisterschaftsspiele dieses Wochenende ausschliesslich auf fremden Terrain.

Für den FC Trübbach 1 steht ein wichtiges Spiel an. Die Murtezi-Elf ist zu Gast beim FC Haag. Sollte das Spiel im Werdenberger-Derby erfolgreich gestaltet werden können, können sich die Wartauer auf eine Erkämpfen eines Platzes in der oberen Tabellenhälfte konzentrieren. Sollte das Spiel jedoch verloren gehen, muss der FC Trübbach sich wieder dem Abstiegskampf widmen. Das Spiel am Samstagabend wird ausgeglichen sein, zumal das Hinspiel äusserst umkämpft mit einem Remis endete und die Rückrunde für beide Teams ähnlich verlaufen ist. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Schon am Freitag ist die 3. Mannschaft des FC Trübbach zu gast beim FC Flums 2. Nach der Startniederlage gegen den FC Triesenberg sind die Wartauer gewollt eine Reaktion zu zeigen. Anpfiff ist um 20:00 Uhr.

Die 2. Mannschaft muss eine weitere lange Reise auf sich nehmen: Nach dem Auswärtsspiel in Tinizong steht nun das Spiel in Samedan an. nach dem misslungenen Rückrundenstart sind gegen den Zweitletzten drei Punkte erforderlich. Anpfiff ist am Sonntagabend um 17:00 Uhr