Hauptversammlung FC Trübbach

An der 64. Hauptversammlung des FC Trübbach wurden alle Anträge gutgeheissen.

So stimmten alle Mitglieder dem neuen Budget und den Projektweiterführungen "Neues Vereinsgebäude Gufalons" und "Schopf" zu.

Der Präsident blickte auf ein gelungenes Vereinsjahr zurück. Sowohl sportlich auch finanziell (Gewinn ca. 600.-) konnte die letzte Saison als Erfolg verbucht werden.

Zum ersten Mal wurde ein "Volontär des Jahres" ausgezeichnet. Der verdiente Award-Empfänger war Peter Müller. Durch seine langjährige Juniorentrainerarbeit und Organisator verschiedener Turniere fiel die Wahl auf ihn.