Special Olympics Turnier

Bei herrlichem Spätsommerwetter und rund 25° C spielten am Sonntag, 07.09.2014 auf dem Sportplatz Gufalons in Trübbach rund 14 Teams in den Kategorien A, C und D um Titelehren. 128 SpielerInnen und Spieler mit ihren 24 Betreuern boten den zahlreichen Fans auf den zwei Spielfeldern packenden Fussballsport. Trotz grossem Einsatz der SportlerInnen und Sportler stand die Fairness bei Allen im Vordergrund. Die drei eingesetzten Schiedsrichter leiteten die einzelnen Begegnungen mit Übersicht und Souveränität. Ihnen, wie auch den SpielerInnen und Spielern ist es zu verdanken, dass schwere Verletzungen ausblieben und die Samariter einen geruhsamen Sonntag verbringen konnten.

Erstmals nahm eine Mannschaft der Heilpädagogischen Schule Trübbach am Turnier teil. Die jungen Spieler der Schule mussten erkennen, dass es schwierig ist, dem teilweise hohen spielerischen Niveau der Konkurrenten Paroli bieten zu können und belegten in ihrer Kategorie D den vierten und letzten Platz.

Dominiert wurde das Turnier von Zürcher Mannschaften. So siegten in der Kategorie C die "Zuri Lions" und in der Kategorie D der "FCZ Brunau 2". In der Kategorie A setzten sich im Entscheidungsspiel um den Turniersieg die "Horwer Hurricans" gegen den "FCZ Brunau 1" durch.

Der FC Trübbach bedankt sich bei allen SpielerInnen, Spielern und Betreuern für das engagierte Mitwirken an diesem Anlass und freut sich 2015 wiederum die Special Olympics Mannschaften begrüssen zu können.

Rangliste

Kategorie A
1. Horwer Hurricans
8 Punkte
2. FCZ Brunau 18 Punkte
3. FC Liestal Cracytema5 Punkte
4. FC Plauschkickers4 Punkte
5. FC Energie Sommeri1 Punkt
Kategorie C
1. Züri Lions
12 Punkte
2. SOLie Kickers9 Punkte
3. I Furiosi6 Punkte
4. FC Zürisee 13 Punkte
5. VGB Insieme Rorschach0 Punkte
Kategorie D
1. FCZ Brunau 2
7 Punkte
2. FC zuwebe Krokodiles7 Punkte
3. FC Zürisee 23 Punkte
4. FC Trübbach0 Punkte

 

Download Bericht Special Olympics

Zur Bildergalerie

OK Dorfturnier FC Trübbach
Roger Walker