Turniersieg beim Hestromada! Die F-Junioren starten erfolgreich in die Hallensaison

Beim traditionellen Hestromada in Triesen konnte der Turniersieg eingefahren werden.

 

Dem starken Start mit Siegen (5:0 gegen Triesenberg, 6:1 gegen Triesen b und 6:1 gegen Triesen a) folgte eine kalte Dusche mit einer 2:4 Niederlage gegen Au-Berneck. Hatten die Kids um Michi Wiederkehr die ersten 3 Spiele gut kombiniert und schöne Tore erzielt, wurde gegen Au-Berneck 05 alles Positive vergessen. Damit musste im letzten Gruppenspiel gegen den USV Eschen-Mauren zwingend ein Sieg her, wollte man das Finale noch erreichen. Es wurde eine totale Zitterpartie, aber am Schluss verhalf ein knapper 1:0 Sieg zum Einzug ins Finale, wo man wiederum auf Au-Berneck traf.

Die Kids um Michi Wiederkehr traten diesesmal komplett anders auf und besiegten Au-Berneck im Finale diskusionslos und klar mit 5:0!

 

Ein Kompliment an die ganze Mannschaft zu diesem Erfolg