Unerwarteter Cuperfolg

Das gestrige Cupspiel gegen den 2-Ligavertreter FC Ems 1 wurde überraschend von den Wartauern siegreich gestaltet. Der FC Trübbach steht dank dem 1:0-Sieg im 1/16-Final der Vorrunde des Schweizer Cups. Torschütze war David Telic in der 56. Minute mittels Elfmeter.


Nächster Gegner wird der FC Wattwil-Bunt aus der 3. Liga sein. Der FC Trübbach empfängt die Toggenburger am Samstag 16. September. Die Anspielzeit ist noch nicht definiert.